MUSIK - PROJEKTE

bairisch-jiddisch | wuid & koscher
Lange kreiste in meinem Kopf die Idee, mich meinen bairischen Wurzeln musikalisch zu widmen. Ich habe Material gesichtet, viel gelesen, noch mehr angehört, weiter gelesen, war auf Fortbildungen und im Archiv, habe noch mehr gelesen, Lieder gelernt, Melodien gelernt, kann mittlerweile einen Almschroa von einem Jodler unterscheiden und am Ende wurde das daraus:

Andrea Pancur & Ilya Shneyveys

Alpenklezmerglühen

Bairisch * jiddisch * wuid & koscher

Bairisch geht's zu und jiddisch auch.
Wild und rau geht's zu, aber auch sanft und beseelt.

... mehr dazu



ANDREA PANCUR's FEDERMENTSH

Klezmer fun yidishland

Foto: Werner Bauer"Die Feder schießt schärfer als ein Pfeil"
(Jiddisches Sprichwort)

Andrea Pancur, "die wichtigste Vertrterin jiddischr Kultur in Deutschland" (Der Neue Tag) und "Garantin für tiefschürfende Programme" (Süddeutsche Zeitung),
singt von Tagträumern, gefallenen Mädchen und flüchtiger Liebe, von traurigen Trennungen und wonnigen Wiedersehen, vom Schnaps, vom Rausch und vom Überleben. Ein breiter Bogen, getragen durch die Erkenntnis, dass nur wer sich Regeln widersetzt, Grenzen überschreitet und Wagnisse eingeht, versponnene Träume gelebte Wirklichkeit werden lassen kann.

Wenn man Andrea Pancur singen hört, sie erlebt, wie sie ihre Lieder durchlebt, - liebt und -leidet, trifft sie das Herz auf einer Ebene, die nur durch Musik angerührt werden kann.

... mehr dazu



MODERN KLEZMER QUARTET

  • Interessiert an Grenzgängern?
  • Lust auf einen Brückenschlag?
  • Neugierig auf neue Wege im Klezmer?

www.modern-klezmer-quartet.de

Foto: Pierre Kamin
Foto: Pierre Kamin



A Tickle in the Heart feat.
Andrea Pancur

Foto: Nadja TamasLIEBE-VOLL: 3 Männer - 1 Braut
Yidishe lider fun libe un laydnshaft

Da funkt es, wenn die Sängerin Andrea Pancur von Deutschladns charmantestem Klezmer-Trio "A Tickle in the Heart" umspielt wird! Hier dreht sich natürlich alles um die Liebe in ihren unterschiedlichsten Aspekten und Zuständen! Auf einer farbenreichen Palette der Gefühle bewegt sich Andrea Pancurs Stimme, die lustvoll die Höhen und Niederungen des Themas besingt. Mit von der Partie sind drei Herren, die - der Name ist Programm - ihrerseits viel Erfahrung mit "Herzensangelegenheiten" haben: Mit Klarinetten, Hirtenflöten, Mandoline, Kontrabass singen sie von Liebe oder lassen mit der poyk (kl. Trommel) den Puls schneller schlagen. 
Seit Frühjahr 2007 gehen sie gemeinsamauf Tournee und spielen von Kiel bis Zürich, von Neustadt a. der Weinstr. bis Salzgitter und hoffentlich auch bald bei Euch in der Nähe.

Termine werden hier und unter www.globalistas.de veröffentlicht.

Lasst Euch am Herzen kitzeln, wenn es heißt:

Liebe, Lust und Leidenschaft!


Foto: nadja tamas